Der ADFC stellt sich vor

Was macht der ADFC?

Der ADFC ist ...

  • der Interessenverband aller RadfahrerInnen
  • eine Verbraucherschutzorganisation
  • für fahrradfreundliche Verkehrspolitik
  • für fahrradgerechten Verkehrswegebau
  • für aktiven Umweltschutz
  • parteipolitisch neutral und gemeinnützig

Weitere Informationen ...

Was tun wir?

  • Der ADFC Kreisverband Ingolstadt ist eine Untergliederung des ADFC Landesverbandes Bayern e.V.
  • Wir veranstalten Radtouren in der Umgebung von Ingolstadt, auch für Nichtmitglieder. Das Spektrum reicht von gemütlichen, kurzen Einsteigertouren bis hin zur eher sportlichen Touren.
  • Der ADFC-Ingolstadt ist vertreten im Arbeitskreis Fahrradfreundliches Ingolstadt. Der Arbeitskreis hat das Ziel, z.B. bei Straßenneu- oder -umbaumaßnahmen hinsichtlich der Radwegeinfrastruktur im Vorfeld beratend tätig zu werden. Themen zum Radverkehr, die aus der Bürgerschaft an die Stadt herangetragen werden, zu besprechen und mögliche Lösungen zu erarbeiten.
  • Wir treffen uns an jedem ersten Donnerstag im Monat zum Stammtisch. Bei diesen Treffen können Sie erfahren, woran wir gerade arbeiten, sowie mit uns in einer geselligen Runde über alle Themen rund ums Rad diskutieren.

Sie haben Fragen oder Anregungen. Dann können sie uns unter <kontakt(..at..)adfc-ingolstadt.de> oder telefonisch unter (0841) 3 60 08 erreichen.

Links zu unseren benachbarten Kreisverbänden

© ADFC Ingolstadt 2018